45. Dortmunder Bücherstreit: Nachlesen statt live-streiten

Der 45. Dortmunder Bücherstreit musste aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus abgesagt werden. Doch die Referenten Marianne Brentzel, Julia Sattler, Rutger Booß, Horst-Dieter Koch und Ulrich Moeske haben trotzdem wie versprochen Neuerscheinungen des Buchmarktes gelesen. Ihre Buchvorschläge und warum Sie diese lesen sollten, erfahren Sie in unserem Blogbeitrag. Viel Spaß!

Gabriella Wollenhaupt im Studio B

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19.30 Uhr Studio B der Stadt- und Landesbibliothek Eintritt: 3,00 € Buchpremiere Gabriella Wollenhaupt Grappa in der Schlangengrube Ein entlassener Straftäter bekommt eine zweite Chance. Aber hat er sie auch verdient? Sind Straftäter tatsächlich resozialisierbar? Beantwortung

Buchpremiere im Studio B

Donnerstag, 03. Mai 2018, 19.30 Uhr Studio B, Stadt- und Landesbibliothek Eintritt 3,00 € Buchpremiere Ines Burkhardt „Theater–Leben in Deutschland“ 30 Jahre – von 1975 bis 2005 – gehörte Ines Burkhardt zum Ensemble des Dortmunder Schauspiels, vom Publikum wie von

Diese Webseite verwendet Cookies. Schließen. Mehr zum Thema Datenschutz.
293