Karl Marx. Der Unvollendetemarx

Karl Marx, revolutionärer Querkopf und Vordenker des 19. Jahrhunderts, feiert ein bemerkenswertes Comeback. Jürgen Neffe erkundet das Leben und Werk eines Flüchtlings und geduldeten Staatenlosen, den weder Krankheit, noch Armut oder Ehekrisen davon abhielten, an seinem Werk zu arbeiten. Mit seiner Analyse des Kapitalismus als entfesseltes System sagte Marx die globalisierte Welt unserer Tage bis hin zur Finanzkrise voraus. Neffe erklärt Marx´ Theorien in verständlicher Form und konfrontiert sie mit der Welt des 21. Jahrhunderts. Eine umfassende, packende und faktenreiche Biografie des Philosophen und Weltenbewegers hat Jürgen Neffe vorgelegt, die er in seinem Vortrag vorstellen wird.
Jürgen Neffe ist studierter Philosoph, promovierter Naturwissenschaftler und vielfach ausgezeichneter Journalist und Autor. Seine Biografien über Einstein und Darwin waren international gefeierte Bestseller.

16. Mai 2018, 19.00 – Stadtarchiv Dortmund, Märkische Straße 14
Eintritt frei! In Kooperation mit dem Historischen Verein.

Karl Marx: Vortrag von Dr. Jürgen Neffe im Stadtarchiv
Diese Webseite verwendet Cookies. Schließen. Mehr zum Thema Datenschutz.
345