Unsere JugendUnsere Jugend
Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik
Radikalisierung bei Jugendlichen, Medienpädagogik, Kinderschutz – mit all diesen Themen befasst sich die Fachzeitschrift unsere jugend.
Für Studierende der Sozialpädagogik und Praktiker in der Jugendhilfe, im Heim oder in Kitas bietet  die unabhängige Zeitschrift sowohl theoretische Ansätze,
als auch praktische Beispiele.

Behandelt werden Themen zur Situation von Jugendlichen in ihrem sozialen Umfeld, wobei auf Aktualität geachtet wird.

Unsere jugend erscheint jährlich zehn Mal mit zwei Doppelnummern.
Das aktuelle Heft beschäftigt sich mit dem Thema: Traumapädagogik.

Fernzugriff
Für den Fernzugriff vom heimischen Rechner auf diese E-Zeitschrift ist die Eingabe der gültigen Biblotheksausweisnummer plus PIN erforderlich.

Einen Gesamtüberblick über alle unsere lizenzierten E-Zeitschriften finden Sie hier.

Unsere E-Zeitschriften: Unsere Jugend – Die Zeitschrift für Studium und Praxis der Sozialpädagogik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Webseite verwendet Cookies. Schließen. Mehr zum Thema Datenschutz.
389