Videotutorialangebot im Fernzugriff

Seit Dezember 2015 haben die Kunden der Stadt- und Landesbibliothek die Möglichkeit, das video2brainVideotutorialportal video2brain zu nutzen. Dieses Tutorialangebot funktioniert nach Eingabe von Bibliotheksausweisnr. und PIN auch per Fernzugriff über das Internet.

Zugriff endet am 30. Dezember 2016

Das Unternehmen video2brain wurde 2016 von LinkedIn gekauft und LinkedIn wiederum wurde im gleichen Jahr von Microsoft erworben. In diesen Umstellungen wurden für die Zeit ab 2017 eine neue Authentifizierungstechnik  angeboten, die für die Stadt- und Landesbibliothek aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht mehr umsetzbar sind. Deshalb können wir unseren Kunden das Angebot von video2brain nur noch bis zum 30.12.2016 online anbieten und bitten um Ihr Verständnis.

Alternative

Wir sind bemüht, alternative Tutorialangebote online bereitzustellen und werden über unsere Web- und Socialmediaangebote darauf hinweisen.

video2brain läuft aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Webseite verwendet Cookies. Schließen. Mehr zum Thema Datenschutz.
314