Aufschieberitis oder ProkrastinationAufschieberities

In der Wikipedia wird die Aufschieberietis wie folgt definiert: “Aufschieben, auch Prokrastination , Erledigungsblockade, Aufschiebeverhalten, Erregungsaufschiebung, Handlungsaufschub oder Bummelei (im Volksmund auch Aufschieberei oder Aufschieberitis), ist das Verhalten, als notwendig, aber unangenehm, empfundene Arbeiten immer wieder zu verschieben, anstatt sie zu erledigenung.”

Hilfe zur Abhilfe

Sollten Sie auch unter Prkrastination leiden, können Sie in unserer Bibliothek interessante Bücher finden, z.B. mit Titeln wie “Irre viel zu tun … : Aufschieberitis, Prüfungsangst & Co” oder “Frustkiller und Schweinehundbesieger : geringe Frustrationstoleranz und Aufschieberitis loswerden”.

Oder direkt als Online Tutorialvideo2brain

Bei der Stadt- und Landesbibliothek bieten wir Ihnen auch über 67000 Video-Tutorials von video2brain. Hier finden Sie unter andererem  verschiedenste Videotrainings zum Thema Verschieberitis und wie Sie diese  austricksen können. Den Zugriff auf videotobrain bieten wir Ihnen auch per Fernzugang.

 

Wie werde ich meine “Aufschieberitis” los?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Webseite verwendet Cookies. Schließen. Mehr zum Thema Datenschutz.
331